Willkommen bei den Landgestaltern*

Die Landgestalter* sind ein Think-Do-Tank für den urbanen und ländlichen Raum. Wir entwickeln Ideen für eine bessere Welt – mit Einzelpersonen und Unternehmen, mit Kommunen und öffentlichen Auftraggebern.

Die Landgestalter* – Dein Expert:innenteam für Nachhaltigkeitsprojekte

Du willst die Infrastruktur in Eurem Dorf stärken? Du hast eine Idee, wie wir Menschen für eine Tätigkeit in der Pflege gewinnen können? Du engagierst Dich für gemeinwohlorientierte Projekte auf dem Land? Planst Plätze, die allen gehören oder Zukunftsorte für eine bessere Nachbarschaft?

Die Landgestalter* versorgen Dich mit Wissen rund um die Projektentwicklung und Implementierung. Wir unterstützen Dich bei der Realisierung Deines Projekts und schaffen einen betreuten Experimentierraum. Die Landgestalter* sind Dein Expert:innenteam für Projektentwicklung im Nachhaltigkeitsbereich.

Aktuelles Projekt-Beispiel: „Freyenstein statt Altenheim”

Unter dem Arbeitstitel „Freyenstein statt Altenheim” entsteht ein seniorengerechter Ort in der Prignitz – lebenswert für Jung und Alt.

Kein:e Freyensteiner:in soll den Ort aufgrund von Pflegebedürftigkeit verlassen müssen. Dafür entwickeln die Landgestalter* seniorengerechte Wohnungen und neue ambulante Pflegekonzepte. Leerstehende Häuser wollen wir interessierten Zuzügler:innen zum Probewohnen zur Verfügung stellen. Als zentralen Ort der Begegnung planen wir einen Gemeinschaftsgarten, und eine ehemalige Freyensteiner Tankstelle haben wir zu einem barrierefreien Nachbarschaftscafé umgebaut.

Newsletter

Bald ist es soweit und wir veröffentlichen unseren Newsletter! Wenn Du News zu Fördermöglichkeiten, Infos zu Veranstaltungen oder neuen Nachhaltigkeitsprojekten haben möchtest, melde Dich an und sei von Anfang an dabei.

Zum Newsletter anmelden

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an und wir informieren dich sobald wir live gehen.

    Vordenken! – Aufbruch in die Purpose Economy

    Bei den Landgestaltern* treffen ökologische, soziale und ökonomische Interessen aufeinander. Was die Menschen in unserem Netzwerk verbindet, ist der Glaube an sinnstiftende Ideen.

    1. Wir denken: Es braucht eine Zeitenwende. Unsere Wirtschaft steht vor großen Herausforderungen. Um diesen zu begegnen, benötigen wir eine neue unternehmerische Grundhaltung: Nachhaltige Geschäftsmodelle sollten nicht die Ausnahme sein, sondern der erwartete Standard.
    2. Wir denken: Es braucht nicht „einfach” – es braucht nur „möglich”. Aus eigener Erfahrung wissen wir, wie fordernd es sein kann, ökonomische, ökologische und soziale Interessen zu vereinen. Und das ist gut so. Denn der Dialog zeigt uns, dass sich die drei Säulen der Nachhaltigkeit nicht gegeneinander aufwiegen lassen. Erst zusammen erlauben sie uns eine gute Rundumsicht auf die Welt.
    3. Wir denken: Die Welt steckt voller Möglichkeiten. Wir müssen uns nur an ihnen bedienen. Was es dafür braucht, sind Menschen mit Mut und Pioniergeist, die innovative Ideen umsetzen und beschließen, es völlig anders und neu zu versuchen. Es braucht Dich!
    4. Wir denken: Wissen bringt Mut. Darum arbeiten wir an der Schnittstelle von Bildung und Praxis. Nur wer sich selbst vertraut, stößt Veränderung an. Wir laden Dich ein, gemeinsam mit uns zu lernen und zu wachsen.
    5. Wir denken: Nehmen bedeutet auch Geben. Wir haben viel von der Gesellschaft bekommen, sind reich an Unterstützer:innen und tollen Menschen in unserem Netzwerk. Darum möchten wir etwas zurückgeben. Als Sozialunternehmen verpflichten wir uns dem Gemeinwohl. Die gute Sache steht für die Landgestalter* an erster Stelle.

    Auch Du hast eine gute Sache im Gepäck? Erzähle uns, welche Projektidee Dich umtreibt, und vielleicht verwirklichen wir sie schon bald gemeinsam!

    Vormachen! – So gestalten wir die Phasen unserer Zusammenarbeit

    Die Landgestalter* bringen Wissenschaftler:innen und Macher:innen zusammen. Im Rahmen unseres Think-Do-Tanks setzen wir gemeinsam Projekte um. Wenn Du ein Praxisprojekt bei uns einreichst, durchläufst Du drei Phasen der Zusammenarbeit – von der ersten Grundidee bis zum finalen, nachhaltigen Geschäftsmodell. Meist betreuen wir mehrere Projekte parallel. Informiere Dich über laufende Projekte und erhalte einen Einblick, in welchem Stadium sie sich aktuell befinden.

    Entwickeln

    Komm mit Deiner Idee zu uns – zusammen bringen wir sie zur Projektreife und sammeln Fördermittel ein, um sie zu erproben. Ob urban oder ländlich, ob analog oder digital: Trau Dich! Erzähle uns von Deiner Idee.

    Unsere laufenden Projekte: von Dorfentwicklung bis Coliving

    In vielen Branchen haben die Landgestalter* bereits einen Anstoß zu mehr Nachhaltigkeit gegeben. Unter anderem engagieren wir uns in den Feldern Pflege, Pädagogik, Ernährung und Regionalplanung.

    Phase I

    Phase II

    Phase III

    T. A. N. K. E.10%
    10%
    Studiengang: Pädagogik mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit17%
    17%
    Freyenstein statt Altenheim25%
    25%
    Zusatzqualifizierung: Bildung für nachhaltige Entwicklung50%
    50%
    Lieblingsort100%
    100%
    Agentur Nut & Feder100%
    100%
    Die Weichensteller100%
    100%
    Kantine N° 1100%
    100%
    Quereinsteiger:innen in pädagogische Berufe100%
    100%

    Du willst mitgestalten? Dann schreib uns!

      Menü